www.urologie-stmk.at - Der Informationsserver der niedergelassenen Fachärzte für Urologie der Steiermark

Niedergelassene Fachärtze für Urologie und Andrologie in der Steiermark
Aktuelles - Ärzte - Erkrankungen und Behandlungen - Kontakt - Forum - Links - Sponsoren -   

www.urologie-stmk.at - Der Informationsserver der niedergelassenen Fachärzte für Urologie der Steiermark

Zur Hauptseite
« Zurück
Suchen

Forum

Übersicht | Einloggen | Neues Profil anmelden | Suchen | Hilfe | Eine neue Nachricht erstellen | Antworten | Drucken | Weiterleiten

Home / Allgemeines Forum
peniskrümmung

Neue Nachrichtpeniskrümmung (0 Mal geändert) walter
Ich habe eine Penisverkrümmung nach unten. Mir kommt diese relativ stark vor, habe beim GV jedoch selber nie Schmerzen verspürt, und von Seiten meiner Partnerinnen sind auch noch keine Beschwerden gekommen. Trotzdem kommt mir die Form eigenartig vor, und möchte nun wissen ab welchem grade der Verkrümmung zu einer operativen Massnahme empfohlen wird.
10-01-2003 16:16:25

New MessageRE: peniskrümmung (0 Mal geändert) eppich
Die Krümmung wird dann korrigiert,wenn Schwierigkeiten beim Verkehr auftreten.Kosmetisch ist eine Korrektur nicht unbedingt zu empfehlen,weil Vernarbungen durch die Korrektur auftreten können und Probleme verursachen können,welche vorher nicht vorhanden waren.Psychisch sollte man sich nicht in diese Krümmung hineinsteigern,weil sie auch dadurch zum Problem werden kann.Viele Penise sind nicht ganz gerade und trotzdem voll funktionsfähig.Liebe Grüße
11-01-2003 12:45:44

New MessageRE: peniskrümmung (0 Mal geändert) eppich
Die Krümmung wird dann korrigiert,wenn Schwierigkeiten beim Verkehr auftreten.Kosmetisch ist eine Korrektur nicht unbedingt zu empfehlen,weil Vernarbungen durch die Korrektur auftreten können und Probleme verursachen können,welche vorher nicht vorhanden waren.Psychisch sollte man sich nicht in diese Krümmung hineinsteigern,weil sie auch dadurch zum Problem werden kann.Viele Penise sind nicht ganz gerade und trotzdem voll funktionsfähig.Liebe Grüße
11-01-2003 12:45:45

New MessageRE: peniskrümmung (0 Mal geändert) Shane
Hallo! Ich habe auch eine Penisverkrümmung. Die Krümmung geht zur Mir! Jetzt möchte ich
fragen , wie man das Weg bekommt ohne Operation. Der Penis ist ziemlich stark gebogen.
Ich hatte zwar noch keinen Geschlechtsverkehr bzw. Oralverkehr. Von da aus weiß ich nicht
wie an sowas ran gehen soll. Ich habe einfach Angst wegen meiner Freundin später.
Bitte um Antwort!
01-06-2003 20:45:35

New MessageRE: peniskrümmung (0 Mal geändert) Shane
Profil | E-Mail
Und wenn sowas nur durch eine Operation möglich ist, wie sieht das denn aus??
Wie wird die Operation wie folgt vor gehen?? Haben sie als Arzt vielleicht eine
Internet Seite wo mann sieht wie der Eingriff in Grafiken gezeigt wird??
Sollte man sowas so schnell wie möglich machen?(Wegen dem Wachstum?)
Bevor es zu spät wird??? Wird der Eingriff von der Krankenkasse Unterstützt???
Und wie sollte mann darüber mit den Eltern reden. Sollte das man das besser mit
Freundin bereden?? Bitte nochmals um Antwort!!
01-06-2003 21:02:01

New MessageRE: peniskrümmung (0 Mal geändert) schau mal vorbei
Hallo ihr,

hab meine Erfahrungen mal hier niedergeschrieben!

http://peniskruemmung.piranho.de

Vielleicht hilfts dem ein oder anderen :)

25-01-2006 15:59:44

New MessageRE: peniskrümmung (0 Mal geändert) Manfred
Hast du vielleicht ein Foto von der Peniskrümmung, vielleicht ist#s ja gar nicht so schlimm (vergleich mit anderen)
15-02-2006 09:18:59

Eine neue Nachricht erstellen | Antworten | Drucken | Weiterleiten